Kochevent 2018

Kochevent Wild stand am 17.Oktober 2018 auf dem Programm des Landfrauenverein Studen.

Unter Anleitung von Mark Wampfler Küchenschef Senevita Wydenpark.

Nach dem Apero wurden die Aufgaben verteilt. Von 3 Gruppen wurde das Menu gekocht.

Für ein perfektes gelingen , musste alles korrekt abgemessen und gewogen werden.

Die 7 Landfrauen machten sich unter prüfenden und beratender Anleitungen an den 3 Gänger.

Bereits nach einer Stunde konnte die Suppe serviert werden.

Kastanien-Cremesuppe mit Waldpilz – Watan

Hauptgericht : Gebratener Rehrücken mit Eierschwämmli und Trauben

mit Hagenbutten – Ginsauce , Quarkspätzli, Rosenkohlblätter,

Geschmortes Rotkraut, Kürbiskugeln mit Rosmarin

Dessert : Zimtparfait mit Pflaumenstreusel und

warmem Orangen – Schokoladenküchlein

Den Köchinnen ist das Menu gelungen, wir wurden vom Küchenchef gelobt, es war alles sehr fein.

Wir hatten alle viel Spass am Kochkurs, herzlichen Dank an Mark der uns ermöglicht einen Kurs in der “ Wyde“ zu besuchen.

Bericht : Catherine Freiburghaus

Fotos: Regina Serra, Brigitte Bleifuss, Therese Kutin

 

2 Kommentare zu “Kochevent 2018

  1. Bachmann Silvia

    Liebe Catherine
    Vielen herzlichen Dank für das Organisieren unseres Kochkurses
    mit Marc von der Wyde.
    Es war wiederum ein Küchenerlebnis, und das fertiggekochte
    Menu mundete herrrlich.
    Die Gemeinschaft hatte grossen Spass, alle 7 Frauen waren sehr konzentriert
    bis zuletzt.
    Marc hat uns sehr gut angeleitet, half in allen Ecken wo Not an Frau war.
    Danke Marc!!
    Liebe Grüsse, ein andermal gerne.
    Silvia Bachmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.