Seniorenreise 2018

 

Am Donnerstag 13. September nahmen 50 Personen der Einladung zur Seniorenreise der Gemeinde Studen, organisiert vom Landfrauenverein , teil.

Das Ziel war unbekannt. Die Reise führte Richtung Thun.

Der Landgasthof Grizzlybär in Längenbühl ist nur wenige Autominuten von Thun, inmitten eines schönen Erhohlungs und Wandergebietes und am Dittligsee.

Im schön gelegenen Landgasthof erwartete die munteren Seniorenschar das herbeigesehnte Mittagessen.

Nach kurzem Spaziergang kam das Signal zur Rückreise .

Zum Zvieri traf man sich im Mehrzwecksaal zu Kaffee und Zwetschgenkuchen, wo die Senioren und Seniorinnen bereits erwartet wurden.

Gemeindepräsidentin Therese Lautenschlager, Frau Erika Dällenbach von der Spitex, Frau Barbara Maibach Beauftragte Altersfragen stellten sich kurz vor.

Catherine Freiburghaus Präsidentin des Landfrauenverein Studen bedankte sich bei den Begleitpersonen, Helferinnen und vorallem Mariette Barmettler fürs organisiere dieser Reise.

Den ältesten anwesenden Personen wurden von Frau Lautenschlager ein Geschenk überreicht.

Beschenkt wurde auch Herr Fritz Mauer , für sein Engagement und die schönen Fotos, welche ich jeweils in unsere Homepage einstellen kann.

Der schöne Tag hat allen Teilnehmern viel gebracht. Unbeschwerte , gesellige Stunden, Gespräche und Kontakte mit Dorfbewohnern, die man schon lange und gerne wieder einmal gesehen hätte.

Wir sehen uns wieder , froh und bei guter Gesundheit, am 5. September 2019

Bericht: Catherine Freiburghaus

Foto: Fritz Maurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.